Projekt: TYPO3 Systemerneuerung

Ventilatorenfabrik Oelde GmbH

Übersicht
Kunde Ventilatorenfabrik Oelde GmbH, Oelde
Branche Industrie
Projekt TYPO3 Systemerneuerung
Aufgabenstellung Überführung von Layout und Inhalten in neue TYPO3-Instanz
Plattform TYPO3 v9.5 LTS
Umsetzung 2019
Ergebnis in Kürze
» Neuerstellung des bisherigen Layouts nach aktuellen Web-Standards in neuer TYPO3-Instanz
» Hauptnavigations-Punkte führen zu One-Pager mit Ankern der folgenden Navigationsebenen.
» Optimierung der Darstellung auf mobilen Endgeräten

Der Kunde

Ob Forschung und Entwicklung, Planung und Beratung, Fertigung und Service – bei der Ventilatorenfabrik Oelde dreht sich alles um innovative Lufttechnologie. Anlagen und Komponenten von Venti Oelde dienen zum Absaugen, Fördern oder Abscheiden von Luft, Dämpfen und Gasen sowie von Stäuben und Leichtgut.

Ein rund 250-köpfiges Team sorgt mit Know-how, Erfahrung und Engagement dafür, dass individuelle Kundenbedürfnisse unter ökonomisch sinnvollen Aspekten realisiert werden. Die entstehenden Lösungen sind innovativ, effizient, wirtschaftlich und zukunftweisend. Sie sind weltweit anerkannt und unterstreichen den technologischen Führungsanspruch.

Die Herausforderung

Die Website der Venti Oelde Ventilatorenfabrik wurde ursprünglich 2010, nach einem Design der Agentur BusinessWerbung in Kassel, in 4 Sprachen durch uns umgesetzt. Im Jahr 2015 wurde das Layout für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert und im Folgejahr eine Micropage zum Power Airtube der Ventilatorenfabrik Oelde hinzugefügt. Nun im Jahr 2019 sind in der 9 Jahre alten TYPO3-Instanz aufgrund von mehrfachen TYPO3 Versionsupgrades, dem zwischenzeitigen Wechsel von Extensions und  der jahrelangen Datenpflege einige Altlasten angefallen, sodass ein erneutes Versionsupgrade zu TYPO3 9.5 LTS nicht mehr zielführend war. Stattdessen sollte die Website samt Micopage und allen aktiven Inhalten in einer neu aufgesetzten TYPO3 Instanz neu aufgebaut werden.

Die Lösung

Nachdem eine neue TYPO3 v9.5 LTS Instanz in einer Entwicklungsumgebung installiert war galt es das Layout 1 zu 1 mit aktuellen Webstandards nachzubauen. Hierbei wurden sowohl technische Altlasten beseitigt als auch die Gesamte Struktur suchmaschinenfreundlicher gestaltet und die mobile Darstellung an vielen Stellen optimiert. Auch wurde die Anzahl der verwendeten Extensions drastisch reduziert um das System für zukünftige Upgrades fit zu halten. Parallel begannen wir die sehr umfangreichen Inhalte in allen 4 Sparchen aus der alten Instanz in die Strukturen der neuen TYPO3 Installation zu überführen. Zu guter letzt wurde die Micropage zum Power Airtube der Ventilatorenfabrik Oelde neu aufgebaut und in der neuen TYPO3-Instant integriert. Nun strahlt der Webauftritt auch unter der Haube wieder und wir freuen uns bereits auf eine zukünftig Überarbeitung des Designs. 

© 2020 Scheltwort IT-Services KG
Scheltwort IT-Services
Das Display ist zu schmal. Bitte das Gerät drehen.

Wir setzen ausschließlich essenzielle Cookies zur Optimierung des Besuchererlebnisses ein. Diese Website verwendet keinerlei Tracking-Scripte/-Cookies und bindet keine Inhalte von externen Quellen ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Viel Spaß beim Surfen.

Alles klar